Herzklang Retreat auf der Insel der Götter

Freitag, 22.11.2024

Herzklang Retreat - eine Bhakti Yoga Reise mit Babette und Louise (22.11.-29.11.24)


Komm mit uns mit auf eine Reise auf die mystische Insel der Götter - La Gomera.

Lass uns gemeinsam in die Energiequellen der uns all-umgebenden Naturelemente
eintauchen und unsere Herzenergie im Kreise der Gruppe kultivieren.


Bhakti Yoga ist das Yoga der Hingabe. Wir kultivieren die Kraft des Singens, um unsere
Liebe an die göttliche Schöpfung zum Ausdruck zu bringen. Die Kraft der Bewegung, um
uns vollständig zu verkörpern. Die Kraft der Stille, um das allgegenwärtige Sein zu
empfangen.

Es erwartet dich eine Woche voller Kirtan und Mantra singen, Hatha, Kundalini & Yin Yoga,
Meditation, Tanz, Körperarbeit und Begegnung. Bereichert durch vedische, schamanische
und energetische Elemente. Eingebettet in ein ganz besonderes Gemeinschafts-Ambiente
mit drei mal täglich frischem, buntem Buffet, Sonnenuntergängen, Permakultur Garten, zwei
Pools, Meerblick und täglicher Siesta zum Entspannen.

Getragen werden wir durch diese Woche von der elementaren Kraft der Sonne, dem wilden
Fließen des Meeres, den Botschaften des Windes und der Geborgenheit von Mutter Erde.Wenn du neugierig bist und Fragen

hast, schreibe uns einfach an, wir freuen uns dich :)!

La Gomera, eine der kanarischen Inseln,liegt auf den gleichen Breitengraden wie Hawaii und hat somit ein ähnliches
Klima. Im November liegen die Durchschnittstemperaturen bei ca. 21 Grad Celsius, perfekt
um nochmal ein bisschen Sonne&Kraft zu tanken und nach innen zu schauen, bevor die
mystische Adventszeit beginnt.
Lass uns gemeinsam eine Auszeit vom Alltag genießen - an einem magischen, abgelegenen
Kraftort, der uns einlädt, tiefer in unsere Herzen zu tauchen : die Finca Argayall.

https://www.argayall.com/de/



Anmeldungen an:
Louise: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
oder
Babette: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Über uns:

Babette Woitke
exam. Krankenschwester, Kunsthistorikerin (Magister Artium), Yoga- und
Meditationslehrerin, eingeweiht in die Sivandanda-Yogatradition als Dikshaka, Musikerin,
Mutter von 4 Kindern,
Gründerin der Yogaschule Passau www.yogaschule-passau.de
Organisatorin des Yogasoundfestival Passau www.yogasoundfestival.de
Gründerin der Kirtan-Gruppe : Kirtan Familiy Passau
Seit 5 Jahren bildet sie Yogalehrer/innen in der Sivananda -Tradition aus.
Babette ist Lichtarbeiterin und liebt es, Menschen mitzunehmen auf spannende,
transformative Reisen in innere Erfahrungswelten und sie liebt es, Menschen zu begleiten
bei der Entfaltung ihrer ganz eigenen Potentiale und Fähigkeiten.
In ihren wunderschönen Mantra-Hatha- und Kundalini-Yogastunden, begleitet mit indischem Harmonium, beim
gemeinsamen Kirtansingen, im wilden Tanz, in schamanische Zeremonien und heiligen
vedischen Ritualen wirst du tiefe Heilung auf allen Ebenen und große Freude erfahren!


Louise Waggershauser

Louise  ( www.herzundwunder.com )ist ausgebildete Yin&Restorative Yoga Lehrerin, Kreativ-Praktikerin, Energetikerin,
Tanztherapeutin i.A. und studierte Kulturwirtin (B.A.).


Mit ihrer sanften und feinfühligen Art begleitet sie Menschen dabei, sich selbst
näherzukommen, Energien bewusst wahrzunehmen, das Nervensystem zu regulieren, und
durch die Kraft der Herzkohärenz in den Genuss und in die Hingabe einzutauchen. Tanz und
Klang sind seit ihrer Kindheit stetige Wegbegleiter, die gemeinsam mit Elementen der
Entspannungsmethoden und Trancearbeit einen Hauptteil ihrer Arbeit gestalten.
Ihr Herzensanliegen ist es, Begegnungsräume zu schaffen, in denen sich Menschen
mit sich selbst, ihren Mitmenschen, der Natur und dem Göttlichen bewusst (rück-)verbinden.
So kann auch im Kollektiv ein Weg aus der Fragmentierung in die liebevolle Einheit
gefunden werden.

Über die Finca Argayall:
Die Finca Argayall ist ein ganz besonderer Retreat-Ort. Zum einen, weil er an einem
Kraftplatz entstanden ist, direkt am Meer gelegen und eingebettet in einem “Barranco” - also
zwei sich verbindende riesige Felsen, die typisch für die Insel sind. Wie im Schoß einer
Mutter liegt die grüne Oase und ist zugleich offen durch den Meerzugang und belebt durch
Kräfte der Natur. Es kann durchaus mal windig werden oder warme Saharaluft vorbeiziehen.
Die Grundenergie des Ortes erleben die meisten Menschen als sehr hochschwingend, was
bedeutet, dass viel Transformation, Heilung und Synchronizitäten geschehen können.
Zum anderen ist der Ort so besonders, weil er von einer Gemeinschaft getragen, geführt und
belebt wird. Einige Argayall-Mitglieder leben dort schon seit 25 Jahren, andere erst seit ein
paar Monaten und manche sind dort vorrübergehend als Volunteers. Die Gemeinschaft
kocht für alle Gäste und Bewohner und kümmert sich um den Erhalt der Finca. Zudem
werden dort auch verschiedene spirituelle Angebote wie Meditationen oder Tanz praktiziert,
die offen für alle Gäste sind.
Die Finca wurde aufgrund eines Felssturzes 2021 von dem Dorf Valle Gran Rey
abgeschnitten, doch seit einiger Zeit kommt man via Boot oder Jeep (auf etwas
abenteuerlichen Wegen) wieder zur Finca. Sie ist kein klassisches Hotel, sondern ein Ort
“mitten im Leben” - bodenständig und spirituell zugleich.
An diesem Ort geschieht viel Magie, da hier ganz bestimmte Menschen angezogen werden
und sich hier (wieder-)treffen. Es sind schon unzählige Liebespaare hier zusammen
gekommen und die verschiedensten Zufälle geschehen. Ein Ort von Menschen mit Herz für
Menschen mit Herz.

 

Yogaschule Passau

 Steinweg 13 | 94032 Passau      +49 160 1014314     

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.